Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ferienspatz 2017

Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017
Der Ferienspatz landete am 15. August in der Norbertstraße, besuchte viele Kinder und den Polizeipräsidenten Frank Richter.

Unter nicht ganz perfekten Wetterbedingungen verbrachten 90 Kinder mit dem Ferienspatz ihren Tag bei der Polizei.

Bereits am Eingangstor bekam jedes Kind einen Polizei-Button mit seinem Namen.

Anschließend wurden die Kinder in kleinen Gruppen zur Erkennungsdienstlichen Behandlung begleitet. Dort gaben sie zunächst ihre Fingerabdrücke ab und erhielten "ihren" persönlichen Kinder-Polizeiausweis. Danach durften sie die Aufführung unserer Kollegen der Puppenbühne erleben und lernten, wie man "richtig" die Straße überquert.

Nach dem Gruppenfoto ging es zunächst einmal zur Verpflegungsstation. So gestärkt, konnten sich die Kinder dann den weiteren Attraktionen zuwenden.

Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stand die Fahrt mit den Einsatzwagen.

Mit großem Interesse nahmen die Kinder an dem Fahrradparcours teil, der traditionsgemäß durch die Motorsportabteilung des Polizei-Sportvereins Essen 1922 e.V. angeboten wurde.

Der Hindernislauf in der Halle und der Gefangenentransporter waren begehrte Highlights des Tages.

Mutig ließen sich einige Kinder für kurze Zeit in eine Zelle einsperren.

Unsere Diensthunde zeigten, was sie drauf haben:

Einbrecher fangen und ihre Hundeführer beschützen.

Die Polizei ist auf den Ferienspatz im nächsten Jahr gespannt und freut sich auf zahlreiche kleine Besucher.

Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017
Ferienspatz 2017 Ferienspatz 2017