Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kooperationsvertrag unterschrieben

Unterschrift
Kooperationsvertrag unterschrieben
Kooperationsvertrag zur Einbruchsprävention zwischen der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in der Stadt Essen und der Polizei unterzeichnet
Im Rahmen der Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer“ trafen sich heute (30. Oktober) die Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen der Stadt Essen und die Essener Polizei zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages.

Neben Herrn Stephan Klotz, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen in Essen und Herrn Polizeipräsidenten Frank Richter, wohnte auch Herr Alexander Rychter, als Direktor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland-Westfalen, der Veranstaltung bei.
„Gemeinsam mehr erreichen!“, so Polizeipräsident Frank Richter. „Bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität ist neben der Verhaltensprävention auch die städtebauliche Kriminalprävention von großer Bedeutung“.
Mit der besiegelten Kooperation streben die Parteien eine kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Thema Einbruchsprävention an.

Koop Gruppe
Bild

Gruppenbild

PP Essen