Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Landesweite Aktionswoche der Polizei NRW gegen Wohnungseinbruch

Riegel vor! Logo
Landesweite Aktionswoche der Polizei NRW gegen Wohnungseinbruch
Zwischen dem 09. und 15. Oktober 2017 findet nunmehr zum 5. Mal die Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ statt.

In dieser Zeit werden wir in den Essener und Mülheimer Stadtgebieten Aktionen durchführen.

Montag, 09.10.2017

08 - 09 Uhr
Auftaktveranstaltung bei Radio Essen.

10 - 12 Uhr         
Beratung zu Sicherungsmöglichkeiten von Haus und Wohnung gegen Einbruch durch technische Fachberater.
Bauamt der Stadt Essen, Deutschlandhaus

13 - 14 Uhr
Auftaktveranstaltung und Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Mülheimer Wohnungsbau eG.
Friedrich-Ebert-Str. 2, 45468 Mülheim an der Ruhr

Dienstag, 10.10.2017

10 - 12 Uhr
Wie kann ich mein zuhause noch sicherer machen? Ihre Fragen beantworten Fachberater der Kriminalpolizei in den Räumlichkeiten der Verbraucherzentrale Mülheim.
Leineweberstraße 54, 45468 Mülheim an der Ruhr

18 Uhr
Infoveranstaltung der VHS Mülheim mit Vortrag eines Beraters der Kriminalprävention im Polizeipräsidium Essen, Büscherstraße 2-6. 45131 Essen

Mittwoch, 11.10.2017

16 - 18 Uhr
Lesertelefon WAZ/NRZ Essen/Mülheim.

Donnerstag, 12.10.2017

10 - 12 Uhr
Technische Fachberater der Kriminalpolizei werden in der Zeit von 10 - 12 Uhr Ihre Fragen rund um das Thema Einbruchschutz beantworten.
Technisches Rathaus der Stadt Mülheim an der Ruhr, Hans-Böckler-Platz 5
und
Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Essen, Hollestr. 1 45127 Essen

13 - 15 Uhr
Technische Fachberater der Kriminalpolizei werden in der Zeit von 10 - 12 Uhr Ihre Fragen rund um das Thema Einbruchschutz auf der Facebook-Seite der Polizei Essen beantworten.

16 - 19 Uhr
Lassen Sie sich von den Spezialisten der Polizei Essen über elektronische und mechanische Sicherungsmaßnahmen zum Schutz von Haus und Wohnung gegen Einbruch beraten.
Burgplatz 1, 45127 Essen

Freitag, 13.10.2017

09 - 18 Uhr (und Samstag 09 - 14 Uhr)
Auch in diesem Jahr ist die Polizei Essen bei den Mülheimer Sicherheitstagen zum Thema Einbruchschutz vertreten.
Firma Graefer, Mainstr. 25, 45478 Mülheim

Samstag, 14.10.2017

09 - 15 Uhr
Technische Sicherheitsberater der Polizei Essen zu Gast bei Haus und Grund zum Thema Einbruchschutz.
Huyssenallee 50, 45128 Essen

Hinweis:

Für die Aktionswoche sind noch weitere Veranstaltungen geplant, die aber zur Zeit noch nicht terminiert werden können. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Präsenzseiten, damit Sie von Neueinstellungen rechtzeitig Kenntnis erhalten.

 

Unsere Technische Beratungsstelle ist in der Aktionswoche von Montag - Freitag von 09 - 18 Uhr und zusätzlich am Samstag von 09 - 14 Uhr geöffnet. Nutzen Sie das kostenlose Beratungsangebot der Kriminalpolizei ohne vorherige Terminabsprache. Sie finden uns im Polizeipräsidium Essen, Büscherstraße 2- 6 in 45131 Essen.
Zu den Öffnungszeiten ist für Sie unser Beratungstelefon unter der Rufnummer 0201 829 4444 erreichbar.