Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Übergabe von 50 Laufrädern und 30 Radhelmen an Kitas in Essen

Gruppenfoto Laufrad Übergabe
Übergabe von 50 Laufrädern und 30 Radhelmen an Kitas in Essen
In der Kita Sachsenring in Essen Eiberg wurden für 6 städtische Kitas Laufräder und Radhelme übergeben

Polizeipräsident Frank Richter begleitete mit dem Leiter der Direktion Verkehr, Herrn Wolfgang Packmohr, die Übergabe der 50 Laufräder und 30 Radhelme, der Verkehrswacht Essen an 6 städtische Kitas in Essen.


Schirmherr, Oberbürgermeister Thomas Kufen, würdigte die Übergabe durch den 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Webels, welche durch das Sponsoring der Sparda Bank möglich gemacht wurde.
Der Regionalleiter der Sparda-Bank West eG Essen, Stefan Dunkel sowie Jugendamtsleiter Ulrich Engelen, Leiter des Gesundheitsamts, Dr. Rainer Kundt, Vorstandsmitglied der Ärztekamme Nordrhein, Dr. med. Ralph Köhn und Amtsleiter Straßen und Verkehr, Rainer Wienke waren begeistert, als  die Kinder mit den neuen Laufrädern einen Parcours absolvierten.

Die Kindergartenleiterin der Kita Eiberg erklärte, dass Bewegung ein kindlicher Ausdruck von Lebensfreude sei. Herr Richter gab dazu freudig an, dass Bewegung für Kinder natürlich wichtig ist und der routinierte Umgang mit Zweirädern zu mehr Verkehrssicherheit beiträgt.

 

Laufradübergabe Bild 02_0
Laufradübergabe Bild 03_0