Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Waffenrecht

Asservate Waffen
Waffenrecht
Haben Sie Fragen zum Waffenrecht? Möchten Sie eine Waffe ab- oder anmelden, möchten Sie eine Waffe kostenfrei bei der Polizei abgeben oder einen kleinen Waffenschein beantragen?
Kleine Waffenscheine Essen und Mülheim

Frau Kortas-Müller
Telefon: 0201 829 2121

und 
Frau Bödefeld
Telefon: 0201 829 2122

Waffenscheine Essen und Mülheim

Frau Kortas-Müller
Telefon: 0201 829 2121

Waffenbesitzkarten Buchstaben A - L

Frau Kuchta-Ziegert
Telefon: 0201 829 2123

Frau Spohrer
Telefon: 0201 829 2124

Waffenbesitzkarte Buchstaben M - Z

Frau Gaal
Telefon: 0201 829 2152

Frau Rapp
Telefon: 0201 829 2158

Schießstätten/ Anmeldung Vogelschießen

Frau Zechlin
Telefon: 0201 829 2156

Herr Schmähl
Telefon: 0201 829 2126

Sprechzeiten/ Anschrift

Einschränkungen des Publikumsverkehrs

Öffnungszeiten ZA 12 nach telefonischer Terminvereinbarung:

Montag und Dienstag von 8-11 Uhr
Donnerstag von 7:30-10:30 Uhr und von 13-14:30 Uhr

Ohne Termin ist derzeit leider keine persönliche Bearbeitung Ihres Anliegens möglich. Im Dienstgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske. Zutritt zum Gebäude ist derzeit erst zum Termin möglich, der Wartebereich steht nicht zur Verfügung. Einlass kann nur den angemeldeten Personen gewährt werden. Bitte bringen Sie die telefonisch vor besprochenen Formulare ausgefüllt mit.

Telefonische Erreichbarkeit zwecks Terminabsprache:

Waffenrecht für den Bereich Jäger und Sportschützen:

           Nachname beginnt mit A-L: 829 2124 und 829 2123

           Nachname beginnt mit M-Z: 829 2152 

Kleiner Waffenschein: 829 2121 und 829 2122

Sachgebietsleitung: 829 2120 

Sie können uns auch weiterhin per E-Mail erreichen unter ZA12.Essen@polizei.nrw.de, gerne nehmen wir Ihr Anliegen auch postalisch in Empfang unter der Anschrift 

Polizeipräsidium Essen / ZA 12
Theodor-Althoff-Straße 4
45133 Essen 

Weitere Informationen

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110