Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Essen/ Gelsenkirchen Großeinsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität

Off
Off
Essen/ Gelsenkirchen Großeinsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität
1. Fortschreibung
PLZ
45127
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen

In einem umfangreichen Verfahren wegen des bandenmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln und Verstoß gegen das Waffengesetz sind die Durchsuchungen noch nicht abgeschlossen und werden heute fortgesetzt.

Über den Großeinsatz informierten wir gestern mit der Pressemeldung:
https://essen.polizei.nrw/presse/gemeinsame-presseerklaerung-von-staatsanwaltschaft-und-polizei-essen

Es wurden vier Haftbefehle vollstreckt und weitere sechs Personen vorläufig festgenommen.

Weitere Informationen zur Identität der Personen sowie den Ergebnissen der Durchsuchungsmaßnahmen können zum jetzigen Zeitpunkt aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht veröffentlicht werden. Wir berichten nach.

ChWi

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110