Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Golf durchbricht Fensterscheibe eines Supermarktes
Fahrzeuginsassen blieben unverletzt
PLZ
45355
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen-Borbeck: 

Am Sonntagmorgen (18. Februar) durchbrach ein 19-Jähriger mit seinem Golf GTI die Fensterscheibe eines Supermarktes an der Altendorfer Straße. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, es entstand ein hoher Sachschaden.

Gegen 0:20 Uhr fuhr ein 19-jähriger Essener mit jordanischer Staatsangehörigkeit über die Altendorfer Straße in Richtung Fliegenbusch. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er nach links von der Fahrbahn ab und durchbrach die Fensterscheibe eines Supermarktes. Der 19-Jährige und sein Beifahrer konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Am Gebäude und am Fahrzeug entstanden hohe Sachschäden.

Nachdem ein Abschleppdienst den Golf aus der Schaufensterscheibe gezogen hatte, stellten die Polizisten das Unfallfahrzeug sicher. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110