Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

PKW kollidiert mit Straßenbahn

Off
Off
PKW kollidiert mit Straßenbahn
Zwei leicht Verletzte
PLZ
45473
Polizei Essen
Polizei Essen

Gestern Nachmittag (10. Oktober) kam es auf der Aktienstraße zu einem Zusammenstoß eines PKW mit einer Straßenbahn. Vermutlich hatte der PKW-Fahrer (85) der Straßenbahn beim Wenden die Vorfahrt genommen.

Am Sonntagnachmittag gegen 17:30 Uhr beabsichtigte ein 85-jähriger Autofahrer aus einer Parklücke auf der Aktienstraße heraus Richtung Mülheimer Innenstadt zu wenden. Auf Höhe der Haltestelle „Aktienstraße“ fuhr der Senior über eine durchgezogene Linie und nahm der fahrenden Straßenbahn vermutlich die Vorfahrt. Eine vom Straßenbahnfahrer (42) eingeleitete Notbremsung konnte den Zusammenstoß mit dem PKW nicht mehr verhindern. Der PKW verkeilte sich und war nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Alle Fahrgäste blieben unverletzt.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110