Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt

Off
Off
Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt
Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt
PLZ
45257
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen-Kupferdreh:

Gegen 11 Uhr am vergangenen Freitag (30. April) wurde ein Beamter der Polizei Essen vor einer Grundstücksausfahrt auf der Byfanger Straße von einem 89-jährigen Autofahrer angefahren und dabei verletzt.

Der Beamte nahm gerade einen Verkehrsunfall auf und befand sich neben seinem Kraftrad, als der 89-jährige Mercedes-Fahrer anfuhr und den Beamten zwischen PKW und Krad einklemmte.

Als der 89-Jährige mit dem Wagen zurücksetzte, prallte er gegen den Opel einer 80-Jährigen.

Der Polizeibeamte wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrsunfallaufnahme-Team hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen./AS

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110