Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Unbekannte stiehlt Beutel mit Portemonnaie und bezahlt mit den Bankkarten
Fotofahndung
PLZ
45127
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen Stadtkern
 

Die Polizei Essen fahndet derzeit nach einer Frau, die am 30. Januar dieses Jahres einen Stoffbeutel samt Portemonnaie stahl und mit den Bankkarten Einkäufe tätigte.

Eine unbekannte Frau stahl den türkisfarbenen Stoffbeutel einer 41-Jährigen, als diese vermutlich in einem Bekleidungsgeschäft auf der Kettwiger Straße einkaufte. Die Tatverdächtige entkam unbemerkt mit dem Beutel samt Portemonnaie und den darin enthaltenen Bankkarten. 

Die Unbekannte nutzte die Karten vermutlich mehrmals und tätigte damit unberechtigte Käufe.

Die Tatverdächtige wurde in einem Kiosk an der Rottstraße beim Bezahlen von einer Videoüberwachung gefilmt. Mit Fotos sucht das Kriminalkommissariat 34 nach der Tatverdächtigen.

Die Fotos können Sie unter folgendem Link abrufen:

https://polizei.nrw/fahndung/105310

Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannte geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110